Welche Techniken und Methoden ich verwende und warum?

Die Willensfreiheit des Klienten ist das höchste Gut, sowie ein achtsamer, respektvoller und sorgfältiger Umgang. Menschen behandle ich nach der goldenen Regel, einfach so, wie ich selbst gerne behandelt werden möchte.

Ich arbeite ausschließlich am Energiesystem. Direkt, durch sanfte Berührungen (REIKI) oder indirekt per Hellfühlen, einspüren oder Visualisierungen mit dem dritten Auge. Das Erfühlen von energetischen Über- oder Unteraktivitäten, Lenken von Energien, Harmonisieren und dem Lösen von Blockaden, dem Reinigen, dem Schützen oder dem Zuführen von Energie sind meine Arbeitsfelder.

REIKI

Es ist eine Variante vom Handauflegen. Ich bevorzuge Reiki, da der direkte Kontakt entspannt und beruhigt, und das beidseitig. Das (Er)schafft den Raum zum Spüren, Fühlen und der Intuition. Bilde dir selbst eine Meinung, wie Energien dadurch spürbar werden und du entspannst. Meine REIKI – Meister und REIKI – Lehrer Ausbildung habe ich bei Erich Irovec gemacht.

2 Punkt Methode

Diese Methode bietet die Möglichkeit Energiewellen zum Lösen von Blockaden und zur Stärkung einzusetzen. Erlernt habe ich diese Technik von Günter Heede und heisst Matrix Inform.

Chakren – Lehre

Das Arbeiten mit unsichtbaren Energiezentren im Körper ist in der westlichen Welt sehr befremdlich. Milliarden von Menschen im asiatischen Raum verwenden dieses System schon seit tausenden von Jahren. Das Arbeiten mit den Chakren und dem Energiekörper geben Auskunft über das Befinden einer Person. Mittels ein paar Kontrollfragen verifiziere ich dann mein Gefühl und meinen Eindruck. Wichtig: ich erstelle keine Diagnosen. Dieses Spüren und die Arbeit mit den Energiezentren ist ein Teil von REIKI und ich habe dies auch bei einem Schamanen erlernt. Verschiedene Sichtweisen ergänzen sich oftmals.

Hellfühlen

Alle Menschen verfügen, mehr oder weniger über die Eignung, zu spüren, wie es anderen Menschen geht. Es spielt mitunter keine Rolle, ob eine weite Distanz diese Menschen räumlich trennt. Mein Talent habe ich reichlich trainiert.

Intuition

Im Alltag wird die leisen Stimme allzu oft überhört. Aber viele Menschen kennen den inneren Dialog, wenn etwas schiefgelaufen ist “ … eigentlich habe ich es schon vorher gewusst …“. Das Wertschätzen dieser Stimme führt zu einem Gefühl des „Geleitet werdens“. Dieses innere Navigationsgerät führt durch das Leben oder situativ wieder zur Ganzwerdung.

Fernbehandlungen

Energetisch kann Raum und Zeit überbrückt werden. Eine Behandlung über Distanzen hin weg ist möglich.

Beeinflussung der eigenen Gedanken und Energien

Mittels Achtsamkeitsübungen, Visualisierungen, Übungen zur Schwingungserhöhung und NLP – Mentaltrainingstechniken (keine Lebensberatung und kein Mentaltraining, beispielsweise wie im Sportbereich).

Der Gesetzgeber verlangt eine klare Abgrenzung zu anderen Fachgebieten: 

deshalb hier die Information über die Grenzen des Tätigkeitsbereiches eines Humanenergetikers:

  • Die Humanenergetik stellt keine Heilbehandlung im Sinne eine „Heilkunde“ dar
  • Ärztliche Tätigkeiten bzw. jene anderer Gesundheitsberufe sind ausgeschlossen
  • es werden keine Diagnosen erstellt
  • Keine Abgabe von Arzneimittel, Kräuter, Öle oder sonstiger Substanzen
  • Keine Massagen, Kosmetik oder Schönheitspflege
  • Keine Lebens- oder Sozialberatung

Siehe AGB

Home